Die beste Zutat eines Weines ist die Ehrlichkeit des Winzers.

Aus „La montagna di fuoco“ von Salvo Foti

< Portfolio nach Terroirs

Pachino

Ubicazione

Siziliens Süd-Osten war schon immer für den Ruf seiner Weine bekannt. Die wichtigste Rebsorte und die einzige, die für die Herstellung des Schwarzen Pachino verwendet wird, ist der Nero d’Avola.

Die charakteristischen Merkmale, das Potential dieses Gebiet südlich von Tunis, geboren aus Wind und Meer, werden auch hier am besten interpretiert durch den traditionellen Bäumchen-Anbau.


Produzenten in unserem Portfolio

> Savino

> Il Cantante

Nero Sichilli

Von alten Nero d’Avola-Reben, aus dem Naturschutzgebiet von Vendicari, direkt an der Küste des Ionischen Meers.

Mehr >

Bottiglia di Nero Sichilli

Nero d’Avola Il Cantante

Kräftig aber ausgewogen, hält mit seiner frischen Säure die Jahre zurück.

Mehr >

Bottiglia di Nero d’Avola