Die beste Zutat eines Weines ist die Ehrlichkeit des Herstellers.

Aus “La montagna di fuoco” von Salvo Foti

< Portfolio nach Rebsorten

Carricante

Der Carricante ist eine alte einheimische Rebsorte vom Ätna. Er beherrscht die Weinberge der höchsten Anbaugegenden (über 1.000m ü.d.M.), wo der Nerello Mascalese kaum reifen kann. Wie alle Ätna-Rebsorten ist auch er spätreifend (Mitte Oktober).

Auf dem Ätna gibt der Carricante Weine mit einem hohen Säuregehalt. Domenico Sestini erzählt bereits im Jahre 1774, wie die Weinbauern den Carricante bis zum Frühjahr in den Fässern auf der Feinhefe ließen. Auf diese Weise erleichterten sie den biologischen Abbau der ausgeprägten Säure, die typisch für diesen Wein ist.

Carricante-Trauben sind die Quelle großer Weißweine von unerwarteter Dauer, mit vorherrschenden Düften von Apfel, Orangenblüten, Anis. Am Gaumen gibt ein schönes Säure-Rückgrat Struktur und Langlebigkeit.


Vinujancu

Salvo Fotis Weißwein: die Ätna-typische Mineralität, Säure und Frische.

Mehr >

Flasche Vinujancu

Ante

Mit all den eleganten und tiefen Nuancen der charakteristischen weißen Rebsorten des Ätnas.

More >

Bottle of Ante

Bianco Il Cantante

Herzhaft und scharf, eine perfekte Verbindung von Komplexität in der Nase und Mineralität am Gaumen.

Mehr >

Flasche Ätna Bianco